Software Engineering

  Home/Software Engineering

Software Engineering and Dev-Ops

 

AST has specialized on professional engineering for Software and complex systems. For optimal quality and performance, we apply latest agile Methods and use efficient tool-sets. Agile Development with Scrum - if needed - scaled to formal requirements including formal qualification. Continuous Delivery wit functions-approach for rapid User Experience and Feedback and availability of latest changes in customer systems.

As example for of our success stories, we develop complex systems such as software full-flight simulator and web-applications based on Java and Angular technologies meeting highest-scalability, security and UX requirements. 


Additionaly to excellet Methods and Tools we complete our work with a professional and responsible release management and configuration management. We ensure reproducability of releases, traceability and clarity on versions of all components that we included to a build of our products. Always tested and released compliant to strict internal and/or external standards. 

Referenzprojekte

  • Development of a full flight simulator level D.
  • Establishment and improvement of DevOps.
Full flight simulator H145 H1/2 Level D

Für namhafte Kunden in Deutschland und im Europäischen Ausland haben wir vom ersten Tag an die Softwaresysteme entwickelt, die einen Full-Flight Simulator ausmachen.

Von der Architektur über Design und Implementierung bis zum Testing / Integration und Zulassung gemäß Do178c in Zusammenarbeit mit den nationalen Behörden.

AST hat ein System aus einem Guß geliefert und ist stolz darauf unserem Kunden in seiner Produktentwicklung ohne nennenswerte Findings hin zu einem etablierten Systemhersteller begleitet zu haben.

Unsere Verwendeten Technologien & Standards sind:

  • Jira, Bitbucket, Bamboo, Confluence.
  • Git, Qt/QtCreator, Opensuse, Kubuntu.
  • DO-178C, DO-254, ARP-4754A with ARP-4761A.
  • Docker, Virtual Box/vmware, Cmake, Ninja, qmake, qbs, Bazel.
  • Gcc, C/C++, Python, Bash.
  • Zmq, Protobuf.
  • TCP/UDP, CAN, RS232, Arinc 429/424/708.

  • Upgrade to Helionix Step 2.
  • Development of H135 H2.
  • Introduction of variant management.
  • Introduction of incremental builds.
Full flight simulator H145/H135 H2 Level D

In Ergänzung zu dem Hauptentwicklungsstrang für Full-Flight Simulatoren, hat AST eine Methode umgesetzt, die unserem Kunden ein flexibles Versions- und Variantenmanagement ermöglicht.

Vor Vertrieb beginnend kann nun eine Feature-basierte Konfiguration des zu verkaufenden Produktes erfolgen. Mit sofortiger Aufwandsabschätzung, detaillierten Planungsdokumenten für die Umsetzung.

Die Entwicklung kann dann basierend auf der Produktkonfiguration effizient die richtigen Bestandskomponenten integrieren, Kundenwünsche integrieren oder sogar tiefgreifende Änderungen umsetzen.

Unsere Verwendeten Technologien & Standards sind:

  • Jira, Bitbucket, Bamboo, Confluence.
  • Git, Qt/QtCreator, Opensuse, Kubuntu.
  • DO-178C, DO-254, ARP-4754A with ARP-4761A.
  • Docker, Virtual Box/vmware, Cmake, Ninja, qmake, qbs, Bazel.
  • Gcc, C/C++, Python, Bash.
  • Zmq, Protobuf.
  • TCP/UDP, CAN, RS232, Arinc 429/424/708.

  • Upgrade to Helionix Step 2.
  • Development of H135 H2.
  • Introduction of variant management.
  • Introduction of incremental builds.
Smart Inventory

Für einen namhaften Kunden im Halbleiterbereich haben wir ein System entwickelt, das die Verwaltung von Mess und Evaluierungsgeräten transparent und einfach macht.

So können mittels RFID Chips und mobile drahtlosen Lesegeräten sämtliche in einem Labor befindlichen Geräte in wenigen Sekuden erkannt werden und deren Inventarisierung aktualisiert werden.

Der Abgleich mit einer komplexen firmentweiten Asset-Datenbank erfolgt dabei für den zulässigen Nutzer ebenso smart wie die Erinnerung an anstehenden Wartungs- und Kalibrierungstermine.

Unsere Verwendeten Technologien & Standards sind:

  • Jira, Bitbucket, Bamboo, Confluence.
  • Git, Visual Studio, Ubuntu, Windows, Android.
  • Docker, Maven, Jenkins.
  • C#, Angular 2.
  • Industrielle touch displays.
  • RFID/NFC Reader, Batch Reader.

  • Erstellung einer komplexen Web-Anwendung (Back und Frontend).
  • Integration eines Expertensystems über REST-Schnittstellen und komplexe Datenbankabfragen.
  • Big-Data Analysen über Nutzerverhalten.
  • Visualisierung von Analysedaten nach räumlichen Daten und mittles umfassender Chart-Frameworks.
Entwicklung IT-Security Kundenportal

Basierend auf operative Analysen von IT-Security Produkten hat AST im Auftrag Ihres Kunden ein Web-Portal entwickelt, um eine Plattform für dessen Community zu schaffen.

Darin waren zum einen die Veröffentlichung von Evaluierungsreports, verschiedener Neuigkeiten aus der Branche, sowie deren räumlicher und intensitäts-bezogener Zusammenfassung enthalten. Zum anderen haben die Nutzer die Möglichkeit Anfragen und Feedback abzugeben um über zukünftige Projekte abzustimmen.

Gemäß einem detaillierten Rollen- und Berechtigungssystem wurde der Zugriff ermöglicht.

Unsere Verwendeten Technologien & Standards sind:

  • Jira, Jenkins, Maven.
  • Git, Eclipse, Ubuntu.
  • Docker, Maven, Jenkins.
  • Balsamiq Mockup, UML Entwurf.
  • Java, Spring, Angular 2, CSS, HTML, Postgres-SQL.
  • Junit, Selenium, SonarQube.
  • REST Services, Single Sign-on, Verschlüsselung.

Contact